Landesverband des Niedersächsischen

Damenschneiderhandwerks e.V.

Hier möchten wir Ihnen eine Rückschau der vergangenen

Landesverbandstage anbieten.

Landesvorsitzende:  Heidrun Tacke

unser neues Mitglied: Frau Sabine Aniol

Bundesvorsitzende: Inge Sziltysik-Sparrer

Liebe Kolleginnen,

ich hoffe, alle sind gut nach Hause gekommen, mit vielen, hoffentlich positiven Eindrücken , Erlebnissen und Arbeitsmaterialien im Gepäck.

Die Modenschau der Fahmoda war doch, finde ich, ein guter Abschluß. Viele schöne, interressante und ungewöhnliche Modelle sowie Materialien haben uns viele Inspirationen gegeben.

Auch finde ich, dass die Fahmoda augenscheinlich eine gute, fundierte Ausbildungsleistung erbringt, da sonst sicher manches Modell anders ausgesehen hätte. Besonders hervorheben möchte ich nochmal, dass wir immer

bei der Fahmoda Gast sein dürfen, wohlgemerkt auch ohne Raummiete! Dafür unseren besonderen Dank!

Dann sei noch zu erwähnen, das wir in diesem Jahr 3 neue Mitglieder gewinnen konnten, Frau Ulrike Strube, Peine, bereits vor unserem Landesverbandstag, sowie Frau Regina Pollak, Bad Harzburg und Sabine Aniol aus Langelsheim,

die Beide am Samstag beigetreten sind.

Im Anhang schicke ich ein paar Fotos mit, vielleicht hat ja jemand anderes auch fotografiert, dann bitte zusenden.

Ganz herzlichen Dank für  Eure Teilnahme,  und für alle Hilfe, die zum guten Gelingen beigetragen hat. Auch unseren Ausstellern (neu dabei: Knopf-Budke sowie die Leineweber ) werde ich nochmals dafür danken, dass sie die teilweise langen

Anfahrten auf sich genommen haben und uns hoffetlich erhalten bleiben. Leider war Herr Verheyen zum letzen Mal dabei, da er in Ruhestand geht. Ihm gilt unser Dank für jahrelange Treue.

Herr Morbello von der Firma Carnet mit Sitz in Como (Italien) stellte die Firma mit den verschiedenen Stoffkollektionen vor. Die Kollektionen der Elegance, Valentino und Cromatismi wurden im Anschluss an seinen Vortrag von Frau Nickels im Foyer vorgestellt.

Besichtigung " Museum für Textile Kunst in Hannover

In der eineinhalb stündigen Führung durch das Museum für textile Kunst zeigte uns die Besitzerin der Sammlung eigenhändig Stoffe und Mode der ganzen Welt.

 

Sowohl die verschiedensten Stoffverarbeitungen als auch die besonderen Schnittmuster, welche sich kulturtypisch unterschieden, brachten die kreativen Adern der anwesenden Schneiderinnen zum Leuchten.

 

Die lebhafte und schillernde Erzählung von Frau Knoop brachte uns zum träumen und war sehr anregend, auch für die heutige Maßanfertigung. Von alten Lumpen konnte man hierbei wahrlich nicht sprechen!

 

Begrüßung neuer Mitglieder durch die Vorsitzende Frau HeidrunTacke anläßlich des Landesverbandstages

Start

Landesverbandstag 2014

Verein

aufgaben

Frau Heidrun Tacke eröffnete die Mitgliederversammlung und begrüßte die Mitglieder und Gäste.

Wir begrüßten Frau Szoltysik-Sparrer welche in ihrer Funktion als Vorsitzende den neuen Bundesverband vorstellte.

In ihrem Vortrag stellte Sie die Vernetzung und Kontaktpflege in unserem Handwerk vor. Die Mitglieder des Bundes- als auch des Landesinnungsverbandes, Handwerkskammern und Modeschulen sollen in Zukunft davon profitieren.

Nach der Führung konnten wir unsere Eindrücke und unsere persönlichen Ideen in gemütlicher Runde unter einander auszutauschen.

 

Landesvorsitzende:  Heidrun Tacke ,

unser neues Mitglied: Frau Regina Pollak

 

Partner

mitglieder

Termine

archiv

Landesverband des Niedersächsischen

Damenschneiderhandwerks e.V.

Eintrag im Amtsgericht Hannover, Registergericht: Registerblatt VR 4522

Landesgeschäftsstelle:

Heidrun Tacke

Landesvorsitzende

 

Zum Wintersberg 69

29646 Bispingen

 

Tel.:     05194 1383

Fax:     05194 399182

e-mail: info@modeatelier-tacke.de

 

KONTAKT

IMPRESSUM

LINKS

Bilder mit freundlicher Genehmigung von: Tissus Monde Paris GmbH